Insektenfresser

Familie:  Erinadae - Echten Igel
Gattung: Erinaceus - Kleinohrigel
Art: 
       Erinaceus europaeus - Braunbrustigel
Fortpflanzung: III-VII

Wikipedia                                           Natur-Lexikon

Weitere Bilder

Erina im Haus überwintert. 1987

Ob wohl der Knochen von Daffy auch schmeckt?

Igel
Datum Anzahl Ort Bereich Bemerkung Karten Seite Raster Koor- dinate Koor- 1,5m Koor- 75cm Breitengrad Längengrad Beobachter
20.07.2021 1 Unterdorf Gartenweg Erstmals dieses Jahr entdeckt. 278 1

c 52°23'30'' 08°03'28'' S.E
17.07.2020 2 Garten Stallbeet Männchen wirbt den ganzen Nachmittag um ein Weibchen.

P 17
52°23'31'' 08°03'21''
07.05.2020 1 Unterdorf Mitte Bei Silke 278 1

c 52°23'33'' 08°03'24'' Fremdb.
07.08.2019 2 Garten Rhododendron- beet Schläft offen unterm F. Jasmin; >1 kg Weibchen? 17uhr wach. 2ter im Schlafbau unter Fenster Vorg. T-3c; kleiner Männchen? Wird um 9Uhr wach.

O 4 c 52°23'31'' 08°03'21'' S.E
10.06.2019 1 Garten Sommerflieder- beet Schlafplatz Hauswand; kerngesund r. 1kg. Läuft weg! statt sich einzurollen.

P 12 a 52°23'31'' 08°03'21'' S.E
23.08.2018 1 Garten Rhododendron- beet Schläft unterm Rhododendron. 9:15 wach; 1200g; bei sehr guter Gesundheit.

N 6
52°23'31'' 08°03'21'' S.E
27.06.2018 1 Garten Mitte Nasu

M 9
52°23'31'' 08°03'21'' S.E
04.04.2018 1 Garten Vorgarten Mittags aufgewacht. Schläft nun unterm Rhododendron. 20 Uhr wach und weiter gewandert.

T 3 c 52°23'31'' 08°03'20'' S.E
03.04.2018 1 Garten Vorgarten Winterschlaf unterm Wohnzimmerfenster. Geschätzt 800 bis 1000 g

T 3 c 52°23'31'' 08°03'20'' S.E
02.11.2015 1 Garten Wildhecke Weiterer Jungigel; 250g

W 26
52°23'31'' 08°03'21'' S.E
27.10.2015 1 Garten Mitte Jungigel tot. Wahrschein vergiftet; frass nicht mehr. Um 50g abgemargert.

O 9
52°23'31'' 08°03'21'' S.E
26.10.2015 1 Unterdorf Mitte Jungigel tot; Keine 200 g. 278 1

c 52°23'3 '' 08°03'2 '' S.E
19.10.2015 1 Garten Mitte Jungtier 250g; Sieht gesund aus. Kommt auch an den nächsten Tagen am Tag.

O 9
52°23'31'' 08°03'21'' S.E
24.09.2015 1 Unterdorf Mitte Rund 1000 g. Bei Silke 278 1

c 52°23'33'' 08°03'24'' Fremdb.
11.04.2015 1 Garten Stallbeet Bau leer.

P 18 b 52°23'31'' 08°03'21'' S.E
31.10.2014 1 Garten Stallbeet Winterschlafplatz im Igelbau.

P 18 b 52°23'31'' 08°03'21'' S.E
19.07.2014 1 Garten Sommerflieder- beet Terrasse

N 10
52°23'31'' 08°03'21'' Fremdb.
06.08.2013 1 Unterdorf Eickerweg Rund 400 Gramm 278 1

c 52°23'43'' 08°03'13'' S.E
20.06.2013 1 Garten Vorne Kot.

V 14 d 52°23'31'' 08°03'21'' S.E
08.10.2012 1 Garten Blumenwiese2 Aus Gras gebauter Schlafplatz endeckt. Durch das absebsen der Wiese Platz verlassen.

O 14 c 52°23'31'' 08°03'21'' S.E
05.10.2011 1 Unterdorf Garten Macht einen gesunden Eindruck. Über 1000g 278 1

c 52°23'31'' 08°03'21'' S.E
01.06.2010 1 Garten Rasen vorn Kot entdeckt. Bau unbewohnt.

K 10
52°23'31'' 08°03'21'' S.E
19.08.2009 1 Garten Fliederbeet Rund 900 Gramm

V 6
52°23'31'' 08°03'21'' S.E
12.04.2009 1 Garten Garten Kot gefunden.

F 13
52°23'31'' 08°03'21'' S.E
27.02.2009 1 Garten Stallbeet Igelbau wurde nicht angenommen.

P 18 b 52°23'31'' 08°03'21'' S.E
27.07.2008 3 Unterdorf Mitte Auf Brautwerbung im Straßengraben. 2tes Männchen 30m weiter. Um Mitternacht. 278 1

c 52°23'31'' 08°03'23'' S.E
17.06.2008 1 Garten Rhododendron- beet Ist ein Männchen 760g. Hält sich Tagsüber im Unterbewuchs vom Rhododendron auf.

N 6
52°23'31'' 08°03'21'' S.E
02.06.2008 1 Garten Rasen vorn Kurz vor Dunkelheit wach. Scheint in der Ecke Bu.he. -Rhododendronbeet zu schlafen.

M 5
52°23'31'' 08°03'21'' S.E
21.02.2008 1 Garten Stallbeet Neue Igelburg aus Bruchsteine gebaut.

P 18 b 52°23'31'' 08°03'21'' S.E
03.11.2007 1 Garten Rhododendron- beet Winterbau direkt an der Hauswand zwischen Wohnz-fenster und Tomatenplatz. Hustet recht kräftig.

O 6 b 52°23'31'' 08°03'21'' S.E
30.05.2007 1 Garten Mitte Auf der Terrasse min 900g 278 1

c 52°23'31'' 08°03'21'' S.E
08.10.2006 1 Unterdorf Mitte Nachts ums Haus Normalgewicht 278 1

c 52°23'31'' 08°03'41'' S.E
22.10.2005 1 Garten Mitte Jungtier in bester Verfassung keine Parasiten rund 600g Terrasse






S.E
22.05.2005 1 Garten Garten Nachts Straße macht schon seit Wochen ordentlich krach






S.E
06.11.2004 1 Garten Wiese vorn Igelburg und Steinhaufen leider aufgrund des auslaufenden Pachvertrages, zerstört 278 1

c

S.E
01.11.2003 1 Garten Garten 400 g gute Verfassung.






S.E
04.08.2003 1 Garten Mitte Bu-he. Auch am nächsten Tag.






S.E
06.06.2002 1 Garten Blumenwiese1 Spur durch Germ. Ehrenpeis zur Deutzie. Nah am Hummelnest.






S.E
22.05.2002 1 Garten Wiese vorn Steinbau von Sand befreit. öfter Igelkot im Garten.






S.E
13.07.2001 1 Unterdorf Teich Spaziert am Tag zw. Janzi- Teich auf der Straße.






S.E
30.06.2001 1 Garten Garten Um 21/2 r. 700g beob.






S.E
28.05.2001 1 Garten Garten Kot gefunden.






S.E
30.09.2000 1 Garten Garten Kot






S.E
17.06.2000 1 Garten Wiese vorn Sand aus dem Steinhaufenbau in Armlänge entfernt. Keine Anzeichen von Tierbauten, war Randvoll mit Sand.






S.E
10.05.2000 1 Unterdorf Mitte Rolfes im Garten. Bei mir noch nicht entdeckt.






S.E
24.02.1998 1 Garten Hinten Bau Holzhaufen Höhe Hummelkasten, jeden Tag unterwegs.






S.E
22.02.1998 1 Garten Garten Tags am rumlaufen. 440g 1ne Zecke.






S.E
24.12.1997 1 Garten Hinten Tot kl. Eingang Holzh.






S.E
04.11.1997 1 Garten Hinten Beim aufstehen beob. ausgiebig gekratzt. Holzhaufen






S.E
22.10.1997 1 Garten Vorgarten Junger, lies sich beim Giebelbretter streichen nicht stören.




52°23'31'' 08°03'20'' S.E
16.10.1997 3 Garten Garten Mit 2 Junge spazieren am Tag.






S.E
29.09.1997 1 Garten Hinten 19.40Uhr kommt aus dem Igelbau Steinhaufen.






S.E
01.07.1997 1 Garten Zaunbeet Bau am Zaun

N 28


S.E
16.04.1997 1 Bl. Garten Hinten Bau Holzhaufen Höhe Hummelkasten






S.E
24.10.1996 2 Garten Garten 420g+320g, frist mit Katzen aus einem Napf.






S.E
04.10.1996 1 Garten Garten 300g






S.E
24.09.1996 1 Unterdorf Mitte Kamradt






S.E
09.07.1996 1 Garten Garten 1100g

C 17 d

S.E
21.04.1995 1 Garten Zaunbeet Bau am Zaun.






S.E
09.10.1993 1 Garten Garten Nasu tagsüber min. 600g, sieht sehr gesund aus, keine Parasiten.






S.E
26.04.1993 1 Garten Garten 720g sehr guten Eindruck. Viele Flöhe, keine Zecken.






S.E
06.11.1992 2 Garten Garten (w) 1480g Kind 480g, Zecken. Kind keine.

M 21


S.E
03.08.1991 1 Garten Garten Sonnenbad genommen.






S.E
23.06.1991 1 Garten Wiese vorn Schlafplatz direkt am Zaun, aus Laub.

K 26 a

S.E
12.10.1990 1 Garten Garten Mittags am herumlaufen 280g über mehrere Tage.






S.E
27.08.1990 1 Garten Mitte Nicht im Steinhaufen.






S.E
17.11.1989 1 Unterdorf Garten 360g






S.E
25.10.1989 1 Garten Garten Junges (m) 420g, keine Zecken.






S.E
18.07.1989 1 Garten Teich Erina am trinken.






S.E
22.05.1989 1 Garten Mitte 22Uhr aufgestanden.> Direkt Gildeh.Acker






S.E
02.05.1989 10 Garten Wiese vorn Bau Steinhaufen.






S.E
23.10.1988 1 Unterdorf Garten 320g, keine Zecken, nur Läuse.






S.E
06.10.1988 5 Garten Garten Mit den Jungen unterwegs. Katzen immer hinterher. Nach dem 6.10. verschwunden.






S.E
01.10.1988 5 Garten Wiese vorn Erina hat 4 Junge Bau Steinh., laufen tagsüber herum. Keine 100g. Mama sehr nervös. Traut sich keinen Meter vom Bau weg.






S.E
15.09.1988 1 Garten Garten Erina neu angemalt. 20.30Uhr






S.E
04.09.1988 1 Garten Hinten Erina 1250g wirkt sehr gesund. Zeckenfrei, am Holzhaufen entdeckt.






S.E
05.06.1988 1 Garten Blumenwiese Erina 86 über 1000g voll fit.






S.E
20.02.1988 1 Garten Blumenwiese2 Erina aus 86 r 700g beim Sensen entdeckt. Nur leicht mit Heu bedeckt. 2 Tage später aufgewacht.






S.E
04.01.1988 1 Garten Hinten Noch wach. 7-21 Uhr frisst gut. 740g






S.E
02.01.1988 1 Garten Hinten 20Uhr ausgesetzt Holzhaufen. zuvor ein Bau mit Zwinger gebaut.






S.E
01.01.1988 1 Unterdorf Garten 660g, kurz mit ihm draußen gewesen, war sehr aufgeregt.






S.E
10.12.1987 1 Unterdorf Garten 520g






S.E
27.11.1987 1 Unterdorf Garten Wenn man "Erina" im Wohnzimmer laufen lässt, läuft sie ständig auf fast immer der gleichen Strecke. Beim herauslassen ist sie nicht mehr zu stoppen. Streut man Sonnenblumenkerne in Ihre Laufbahn, so nimmt sie es nicht wahr. Erst wenn sie Nahrung sucht verändert sie ihr Verhalten. Sie ändert ihre Richtung, bleibt immer wieder stehen und schnuppert. An den Stellen, wo sie viele Kerne gefunden hat, kehrt sie öfter zurück, um immer wieder zu suchen. Wenn sie gut drauf ist, umrundet sie das Zimmer mindestens 2 mal pro Min. Nach dem Aufwachen muss sie noch rund eine halbe Stunde in ihrem Laufstall bleiben. In der Zeit hat sie Abgekotet.






S.E
23.11.1987 1 Unterdorf Garten 380g






S.E
13.11.1987 1 Unterdorf Garten 200g 13cm.






S.E
07.11.1987 1 Unterdorf Garten 140g 12cm.






S.E
01.11.1987 1 Unterdorf
100g, 10cm, scheint der selbe Wurf zu sein. Kann alleine fressen. Von Arnold bekommen. Recht fitt, kletterte über ein 15cm hohen Karton.






S.E
27.10.1987 1 Unterdorf
Von Wollenb. 100g 10cm, 3 Tage später tot.






S.E
18.07.1987 2 Unterdorf
Beob.






S.E
19.04.1987 1 Garten Hinten Freigelassen. 1100g rot angemalt, Bau Holzhaufen. Erina






S.E
23.03.1987 1 Unterdorf
Wieder wach 1kg Top fit.






S.E
05.03.1987 1 Garten
Eingeschlafen Erina






S.E
21.02.1987 1 Garten
Eri tot, Blasen-Nierenvereiterung.






S.E
11.02.1987 2 Garten
1040g Erina, Eri stark abgenommen, von über 600g auf 500g.






S.E
29.01.1987 1 Garten
850g Erina






S.E
01.01.1987 1 Garten
420g (m) von Wollenb. bek.. Recht munter. Flohbad, kriecht zu Erina mit in den Bau. Frist gut. Einige Tage später laufen beide herum. Erina zeigt etwas scheu vor Eri, sie nimmt ihn gar nicht richtig war.






S.E
09.10.1986 1 Garten
350g von Ralf Hüls bekommen. 2Spritzen gegen Lungenwürmer. Flöhe+ Zecken entfernt. Nach paar Tagen konnte ich ihm im Gesicht streicheln. Am13.10 420g. Im Haus überwintern lassen. 2.11. 600g






S.E
05.10.1986 1 Garten Mitte Kot vor Steinhaufen.






S.E
15.07.1986 1 Garten Wiese vorn Bau vergrößert im Steinhaufen.






S.E
04.07.1986 1 Garten Mitte Beim Steinhaufen.






S.E
02.05.1986 1 Garten Wiese vorn Bau im Steinhaufen gebaut.






S.E
05.05.1985 1 Garten Garten Beob.






S.E
17.10.1984 1 Unterdorf Mitte Beob. 278 1

c

S.E
01.01.1980 1 Garten Mitte Im Stall am überwintern.






S.E